Golf in der City – Motol in Prag!

Wer hier spielt, vergisst sehr schnell, dass er sich im Zentrum von einer Millionenmetropole, wie heute Prag ist (1,2 Mln Einwohner), befindet. Berge, Wald, das Zwitschern der Vögel erinnern eher an einen Urlaub in den Sudeten. Der älteste Golfklub in Prag – Golf Club Praha liegt auf einem hügeligen Terrain und ist von dem Waldpark Cibulka, der sehr gut sämtlichen Großstadtlärm dämpft, umgeben. Dieser Klub überrascht mit einer sehr alten Tradition – seit 1925 spielt man hier Golf und macht Business. Schon zu den Klubgründern gehörten viele damalige Fabrikanten, Industriellen, Großhändler, wie z.B. František Ringhoffer, Ing. Jaroslav Jahn, Felix Lechner, Dr. Karel Rössler und Sir Georgie Clerk – Botschafter des englischen Königs in Prag. Sogar heute finden oft Geschäftstermine ihre Verlängerung hier. Man sollte jedoch nicht denken, dass das Spiel hier einfach ist. Im Gegensatz – eine besonders gute Konzentration wird verlangt. Diese relativ kurze (Par 35), 9-Loch-Anlage dürfte auf keinen Fall unterschätzt werden. Engen, oft kurvigen Fairways liegen auf den teilweise steilen Hängen. Die Sichtist häufig durch Laub- und Nadelbäume begrenzt. Unpräzise Bälle landen im Wald, hohen Rough oder gar auf einen anderen Hügel. Der Architekt des Platzes nutzte optimal das Gelände. Die zusätzlichen Hindernisse wurden fast nicht nicht angebracht. Lediglich ein paar Sandbunker möchten den Spielenden die Angst einjagen. Wasser gibt es nicht. Durch den Golfplatz führt ein offentlicher Weg, den ab und zu Spaziergänger und Autos benutzen. Harte Greens sind modelliert und befinden sich auf Hügelkuppen oder in den engen Tälern. Jedes Loch hat seinen Charme und es lohnt sich ihn zu kennenlernen. Ich spiele gerne immer das Loch 4 Par 5 (494m Damen, 542m Männer), wo der Green von dem Abschlag gar nicht zu sehen ist, da er auf einen schräg entfernten Hügel liegt.

Nach dem Spiel lohnt sich, auf der Terrasse des historischen Klubhauses noch eine Weile die Prag-Panorama zu bewundern. Das Restaurant bietet bürgerliche Küche und ein gutes Preis-Leistung-Verhältnis. Am Rande des Areals befindet sich ein sehr günstiges Golfhotel, der allerdings nicht besonders günstig für die Stadterkundung liegt. Der Klub besitzt eine Driving Range und einen Putting Green. Doch beide nur für Aufwärephase und nicht für den eigentlichen Training geeignet sind. Im kleinen Pro-Shop kann man auch die Ausrüstung ausleihen. Webseiten auch auf English > Golf ClubPraha