Im Wirrwarr der Schienen – Bahnhof Shinjuku in Tokio

Wie fühlen sich die Sardinen in der Dose? Wahrscheinlich wie Reisenden mit der U-Bahn in Tokio!  Die Fahrt ist schon ein Erlebnis in sich selbst, aber das, was erwartet die Reisenden auf den Shinjuku, den meist frequentierten Bahnhof der Welt, wirkt wie ein Schock. Meistens für die Architekten und Bauingenieure. Eigentlich musste es hier nur ein undurchsichtiges Wirrwarr sein. Da kommt aber die Überraschung: Wunderbare Funktionalität- und Logistiklösungen sind zu sehen! Eine riesige, lebendige Anlage, derer starke Dynamik den Stadtrhythmus bestimmt.

 Artikel >  ArcadiaPress_Shinjuku

Polnisches Magazin für Architekten und Bauingenieure „Arcadia Press” Nr.2 2010