Jedes Jahr im Frühling Musik in Prag neu genießen

Jedes Jahr werden auf dem Prager Frühlingsfestival andere musikalische Kompositionen gespielt. Jedes Jahr hat sein Motto, das mit aktuellen Musikjubiläen verbunden ist. Nur die Eröffnung des Festivals ist immer die gleiche – mit dem Zyklus der symphonischen Werke „Mein Vaterland“ (Má vlast) von Bedrich Smetana. Auch danach hat man die Möglichkeit die Musikinterpretationen und Aufführungen der besten Weltorchester zu genießen. Der Artikel präsentiert die Highlights des Festivals im Jahre 2006.

Mehr zum Lesen in  Klassik in Prag  

Bohemia Prag Journal Nr.5, 2006