„Texte von der Leine“

Mannheim, Café U1,  29 Juni 2015, 19 Uhr

„Kala Patthar“, Text aus der Reihe  „Everest für Jedermann“

 

Lesung des Literarischen Quadrats

…Es ist schon fast hell. Drei Schritte gehen, bis zwanzig zählen, drei Schritte gehen. Ich denke an nichts anderes, als nur an das Zählen. Um mich herum ist eine andere Welt, die mich jetzt vollkommen nicht interessiert. Ich sehe nur meine Füße, die träge, aber unaufhaltsam mit einem militärischen Drill marschieren. Mich erfüllt eine Leere, ich bewege mich wie im Trans. Inzwischen wird mir klar, dass mein Körper an seine physischen Grenzen stößt. Ich lasse mich aber nicht verhindern. Noch ein wenig…